Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Figlia mia
Laura Bispuri | 2018 | Pan Fic | Fic 90' | It
 

Vittoria, 10 Jahre alt, lebt mit ihrer Mutter Tina auf Sardinien. Die beiden verbindet eine symbiotische Beziehung, doch dann begegnet das Mädchen Angelica, einer unangepassten, aber auch orientierungslosen jungen Frau. Vittoria fühlt sich von Angelicas eigenwilliger Persönlichkeit angezogen, die wie sie blonde wilde Haare und eine weisse Haut hat. Ohne das Wissen ihrer Mutter verbringt sie immer mehr Zeit mit ihr, bis sie schliesslich die Wahrheit über sie erfährt.

Trailer

  • Laura Bispuri
    Née en 1977 à Rome. Diplôme en cinéma de La Sapienza, Université de Rome. Études de réalisation et production à la Fandango Lab workshop.

    Filmografie
    2010 Salve regina / Passing Time / 2011 Biondina (all short films) / 2015 Vergine giurata / 2018 Figlia mia (both features)
  • Regie Laura Bispuri
  • Buch Laura Bispuri
  • Kamera Vladan Radovic
  • Montage Carlotta Cristiani
  • Ton Denis Séchaud
  • DarstellerInnen Alba Rohrwacher, Valeria Gollino, Udo Kier, Sara Casu
  • ProduzentIn Marta Donzelli, Gregorio Paonessa, Michael Weber, Dan Wechsler
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Mo 28.1.
14:15 | Konzertsaal
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Fic | Fic 90' | It/de,fr
Pan Fic Fic 90' It/de,fr
Mi 30.1.
09:30 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Fic | Fic 90' | It/de,fr
Pan Fic Fic 90' It/de,fr