Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
War Photographer
Christian Frei | 2001 | Histoires | Doc 96' | En,De
 

«Jede Minute an diesem Ort denke ich an Flucht. Ich will das nicht mit ansehen. Soll ich weglaufen oder soll ich mich der Verantwortung stellen, mit meiner Kamera alles festzuhalten?» (James Nachtwey). In einem der zahllosen Krisengebiete der Welt, inmitten von Leiden, Sterben, Gewalt und Chaos sucht der Fotograf James Nachtwey nach dem Bild, von dem er glaubt, dass es sich publizieren lässt. Ein Film über einen ebenso engagierten wie scheuen Menschen, der als bedeutendster und mutigster Kriegsfotograf unserer Zeit gilt – und dennoch kaum dem Klischee des abgebrühten Haudegens entspricht.

War Photographer wurde 2018 von Christian Frei mit der Unterstützung von «filmo» bei Andromeda Films Zürich digital restauriert.

Website

  • Christian Frei
    Geboren 1959 in Schönenwerd. Studium der optischen Medien am Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Freiburg. Seit 1984 freischaffender Filmemacher und Produzent. Lehrbeauftragter für Reflexionskompetenz an der Universität St. Gallen.

    Filmografie
    1981 Die Stellvertreterin / 1982 Fortfahren (co-director) / 1984 Der Radwechsel / 1997 Ricardo, Miriam y Fidel / 1998 Kluge Köpfe / 2000 «Bollywood» im Alpenrausch / 2001 War Photographer / 2005 The Giant Buddhas / 2009 Space Tourists / 2013 Sleepless in New York / 2015 Heidi beim Geräuschemacher / 2018 Genesis 2.0 (co-director, all documentaries)
  • Regie Christian Frei
  • Buch Christian Frei
  • Kamera Peter Indergrand
  • Montage Christian Frei, Barbara Miller
  • Ton Martin Witz, Ingrid Staedeli, Florian Eidenbenz
  • Musik Eleni Karaindrou, Arvo Pärt, David Darling
  • Casting
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Sa 26.1.
13:30 | Uferbau
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Histoires | Doc 96' | En,De/de
Histoires Doc 96' En,De/de