Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Dene wos guet geit
Cyril Schäublin | 2017 | Pan Fic | Fic 71' | CH
 

Alice arbeitet in einem Callcenter in der Peripherie von Zürich. Sie verkauft Internet- und Krankenkassenangebote an Unbekannte am anderen Ende der Leitung. Nach der Arbeit geht sie durch die Stadt, in welcher alles reibungslos zu funktionieren scheint. Inspiriert von ihrem Job ruft sie alleinstehende Grossmütter an und täuscht ihnen vor, sie sei ihre Enkelin in Geldnot. Während sie mit diesem Trick schnell ein Vermögen verdient, erkundet der Film Orte und Menschen in Zürich, die alle auf seltsame Weise mit den kriminellen Tätigkeiten von Alice in Verbindung stehen.

Trailer

  • Cyril Schäublin
    Geboren 1984 in Zürich. Ab 2004 Filmstudium in Peking, Berlin und Paris. 2012 Regie-Diplom der dffb (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin). 2017 Gründung seiner eigenen Produktionsfirma Seeland Filmproduktion GmbH in Zürich.

    Filmografie
    2003 Das Licht der Maschine (short film) / 2007 Mein Bruder, der Rabe (documentary) / 2009 Lenny / 2012 Stampede (both short films) / 2013 Modern Times (documentary) / 2017 Dene wos guet geit (feature)
  • Regie Cyril Schäublin
  • Buch Cyril Schäublin
  • Kamera Silvan Hillmann
  • Montage Cyril Schäublin, Silvan Hillmann
  • Ton Nicolas Buzzi
  • DarstellerInnen Sarah Stauffer, Nikolai Bosshardt, Fidel Morf, Margot Gödrös, Daniel Bachmann, Esther Flückiger
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
So 28.1.
12:30 | Reithalle
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Fic | Fic 71' | CH/fr
Pan Fic Fic 71' CH/fr
Di 30.1.
14:15 | Konzertsaal
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Fic 4' | CH/fr
Pan Short Fic 4' CH/fr
Pan Fic | Fic 71' | CH/fr
Pan Fic Fic 71' CH/fr