Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Das Boot ist voll
Markus Imhoof | 1981 | Histoires | Fic 104' | CH,De
 

Eine Gruppe jüdischer Flüchtlinge, die im Zweiten Weltkrieg in der Schweiz politisches Asyl sucht, kommt zunächst bei einem Wirtepaar unter, wird jedoch von den Behörden wieder ausgewiesen und damit in den sicheren Tod geschickt.

Das Boot ist voll wurde 2005 von Markus Imhoof mit der Unterstützung von Memoriav und Sponsoren bei swisseffects in Zürich digital restauriert.

  • Markus Imhoof
    Geboren 1941 in Winterthur. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Zürich. Besuch der Schule für Gestaltung Zürich, Filmklasse von Kurt Früh. Gastdozent an der DFFB (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin) und Hochschule für Gestaltung Zürich. Mitglied der Akademie der Künste Berlin. Seit 1969 unabhängiger Regisseur. Nebst Dokumentar- und Spielfilmen realisierte er auch diverse Schauspiel- und Operninszenierungen.

    Filmografie
    1961 Wehe, wenn wir losgelassen / 1962 Prinzessin Tumasi / 1967 Happy Birthday (all short films) / 1968 Rondo / 1969 Ormenis 199+69 / 1971 Volksmund – Oder man ist, was man isst (all documentaries) / 1974 Fluchtgefahr / 1977 Tauwetter / Degel (all features) / 1979 Isewixer (short film) / 1981 Das Boot ist voll (feature) / 1982 Via Scarlatti 20 (documentary) / 1986 Die Reise / 1990 Der Berg / 1991 Les petites illusions / 1996 Flammen im Paradies (all features) / 2012 More Than Honey / 2018 Eldorado (both documentaries)
  • Regie Markus Imhoof
  • Buch Markus Imhoof
  • Kamera Hans Liechti
  • Montage Helena Gerber, Fee Liechti
  • Ton Vladimir Vizner
  • DarstellerInnen Tina Engel, Hans Diehl, Martin Walz, Curt Bois, Gerd David, Ilise Bahrs
  • Originalversion
    Schweizerdeutsch, Deutsch, 104 min.
  • Jahr
    1981
  • Länder
    Schweiz
  • Produktion
    Limbo Film AG
    CH-Zürich
  • Schweizer Verleih
    Markus Imhoof Filmproduktion
    Obentrautstrasse 42
    DE-10963 Berlin
    Tel. +49 30 54 71 66 66
    mail@markus-imhoof.ch
    www.markus-imhoof.ch
  • ISAN
    0000-0000-129D-0000-M-0000-0000-8
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
So 27.1.
16:00 | Uferbau
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Histoires | Fic 104' | CH,De/fr
Histoires Fic 104' CH,De/fr