Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Pearl
Elsa Amiel | 2018 | PdS | Fic 80' | En,Fr
 

Eden Palace, internationaler Bodybuilding-Wettbewerb für Frauen, 48 Stunden vor dem Finale: Lea Pearl ist dabei, zum ersten Mal um den prestigeträchtigen Titel Miss Heaven zu konkurrieren und damit die Früchte jahrelanger Arbeit zu ernten. Al, ihr Mentor, selbst ein ehemaliger Bodybuilding-Star, wacht eifersüchtig über sie und hofft, dass er dank seiner Pearl wieder an die Spitze zurückkehren wird. Aber ein paar Stunden vor dem Finale sieht Lea die Schatten der Vergangenheit wieder auftauchen. Ben, ihr Ex-Mann, kommt mit ihrem Sohn Joseph, den sie seit vier Jahren nicht mehr gesehen hat, im Eden Palace an.

  • Elsa Amiel
    Née en 1979 à Paris. Travail en tant qu'assistante pour Raoul Ruiz, Mathieu Amalric et autres et comme actrice et réalisatrice.

    Filmografie
    2007 Faccia d'Angelo / 2010 Ailleurs seulement (both short films) / 2018 Pearl (feature)
  • Regie Elsa Amiel
  • Buch Elsa Amiel, Laurent Larivière
  • Kamera Colin Lévêque
  • Montage Sylvie Lager, Caroline Detournay
  • Ton Marc von Stürler
  • Musik Fred Avril
  • DarstellerInnen Julia Föry, Peter Mullan, Arieh Worthalter, Vidal Arzoni
  • ProduzentIn Lionel Baier
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Fr 25.1.
18:15 | Reithalle
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Doc 10' | - /-
Pan Short Doc 10' - /-
PdS | Fic 80' | En,Fr/de,fr
PdS Fic 80' En,Fr/de,fr
Di 29.1.
20:30 | Landhaus
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Doc 10' | - /-
Pan Short Doc 10' - /-
PdS | Fic 80' | En,Fr/de,fr
PdS Fic 80' En,Fr/de,fr