Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Amur senza fin
Christoph Schaub | 2018 | Pan Fic | Fic 91' | Orig
 

«Rumpeivel e custeivel» – kostbar und zerbrechlich: Monas Ehe mit Gieri ist nach 20 Jahren etwas eingeschlafen. Inspiriert durch unorthodoxe Vorschläge des neuen Pfarrers versucht sie, ihre Ehe wiederzubeleben – dabei gerät nicht nur Gieri, sondern auch das ganze Dorf in Aufruhr.

Trailer

  • Christoph Schaub
    Geboren 1958 in Zürich. 1982-91 Videoladen Zürich. 1988 Mitbegründer der Dschoint Ventschr Filmproduktion, Rücktritt 1994. 1991 Mitbegründer des Kinos Morgental. 1996-2004 freiberufliche Lehrtätigkeit im Studienbereich Film/Video an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und an der F+F Zürich. 1998 Mitinitiant des Kinos Riffraff in Zürich und 2005 des Kinos Bourbaki in Luzern.

    Filmografie
    1981 Keine Zeiten sich auszuruhn / Schwimmdemo / 1982 Nachwuchs – Zürcher Teddyszene / 1984 1 Lovesong (all as co-director, all documentaries) / 1987 Wendel (short film) / 1989 Dreissig Jahre / 1992 Am Ende der Nacht (both features) / 1995 Rendez-vous im Zoo / Il Girasole – Una casa vicino a Verona (co-director, both documentaries) / 1996 Lieu, funcziun e furma / 1997 Cotgla alva – Weisse Kohle (both TV documentaries) / 1998 Blind Date – Einfach so (short film) / 1999 Il project Vrin / Die Reisen des Santiago Calatrava (both documentaries) / 2001 Stille Liebe (feature) / 2002 Der zweite Horizont (documentary) / 2004 Sternenberg / 2005 Jeune homme (both features) / 2007 Bird’s Nest – Herzog & de Meuron in China (co-director) / Brasilia – Eine Utopie der Moderne (both documentaries) / 2008 Happy New Year / 2009 Giulias Verschwinden / 2012 Nachtlärm (all features) / 2013 Millions Can Walk (co-director, documentary) / 2015 Stöffitown / 2018 Amur senza fin (both features) / Architektur der Unendlichkeit (documentary)
  • Regie Christoph Schaub
  • Buch Sabine Pochhammer
  • Kamera Pierre Mennel
  • Montage Gion-Reto Killias
  • Ton Marco Teufen
  • Musik Balz Bachmann
  • DarstellerInnen Rebecca Indermaur, Bruno Cathomas, Tonia Maria Zindel, Marietta Jemmi, René Schnoz, Beat Marti, Murali Perumal
  • ProduzentIn Lukas Hobi, Reto Schaerli
  • Originalversion
    Schweizerdeutsch, Rätoromanisch, 91 min.
  • Jahr
    2018
  • Länder
    Schweiz
  • Produktion
    Zodiac Pictures Ltd
    Sonneggstrasse 82
    CH-8006 Zürich
    Tel. 044 534 66 33
    contact@zodiacpictures.com
    www.zodiacpictures.com
  • Produktion
    SRF Schweizer Radio und Fernsehen
    Fernsehstrasse 1-4
    Postfach
    CH-8052 Zürich
    Tel. +41 44 305 66 11
    info@srf.ch
    www.srf.ch
  • Produktion
    Radiotelevisiun Svizra Rumantscha RTR
    Via da Masans 2
    Chascha postala
    CH-7002 Chur
    Tel. +41 81 255 75 75
    info@rtr.ch
    www.rtr.ch
  • Produktion
    SRG SSR
    Giacomettistrasse 1
    CH-3000 Bern 31
    Tel. +41 31 350 91 11
    info@srgssr.ch
    www.srgssr.ch
  • Schweizer Verleih
    Filmcoopi Zürich AG
    Heinrichstrasse 114
    Postfach 1366
    CH-8031 Zürich
    Tel. +41 44 448 44 22
    info@filmcoopi.ch
    www.filmcoopi.ch
  • ISAN
    000-0004-E4E9-0000-H-0000-0000-N
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
So 27.1.
17:15 | Reithalle
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Fic | Fic 91' | Orig/de,fr
Pan Fic Fic 91' Orig/de,fr
Di 29.1.
09:30 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Fic | Fic 91' | Orig/de,fr
Pan Fic Fic 91' Orig/de,fr