Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen
Viola Scheuerer, Roberto Manhães Reis | 2018 | Pan Doc | Doc 90' | Orig
 

Gilda findet Dokumente über einen illegalen Sklavenumschlagplatz im brasilianischen Regenwald. Doch niemand vor Ort will sich an die Vergangenheit erinnern. Nicht akzeptabel für die Tochter einer Jüdin und eines Afro-Brasilianers. Nach dem Verbot des Transatlantischen Sklavenhandels 1831 wurden eine Million Afrikaner nach Brasilien verschleppt. Eine starke Frau macht sich auf die Suche nach Erinnerung im weltweit grössten Kaffee-Anbaugebiet des 19. Jahrhunderts.

Trailer

  • Viola Scheuerer
    Geboren 1972 in Richterswil. Master in Ethnologie, deutscher Literatur und Geschichte von der Universität Basel. Sie arbeitete als Regieassistentin und Kamerafrau bei Dokumentarfilmen in der Schweiz, Brasilien und Deutschland mit.

    Filmografie
    1999 Saravá / 2005 Nipo Brasil (both as co-director) / 2013 Ich bin Louisa Jules / 2018 Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen (co-director, all documentaries)
  • Roberto Manhães Reis
    Geboren 1974 in São Paulo (BR). 2002 Abschluss in Filmregie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam. Er arbeitet für das Deutsche-Welle-TV in Berlin und realisiert unbahängige Dokumentarfilme.

    Filmografie
    1997 Keine Ursache (short film) / 2005 Nipo Brasil / 2018 Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen (both as co-director, both documentaries)
  • Regie Viola Scheuerer, Roberto Manhães Reis
  • Buch Viola Scheuerer, Roberto Manhães Reis
  • Kamera Roberto Manhães Reis
  • Montage Viola Scheuerer
  • Ton Dietrich Körner
  • Musik Thomas Rohrer, Fabio Nino Müller, Bella
  • ProduzentIn Viola Scheuerer, Roberto Manhães Reis, Beatriz Lindenberg
  • Originalversion
    Portugiesisch, 90 min.
  • Jahr
    2018
  • Länder
    Schweiz, Brasilien, Deutschland
  • Produktion
    Virofilm
    Leuengasse 20
    CH-4057 Basel
    viola@virofilm.ch
  • Produktion
    IMA
    Rua Oscar Rodrigues de Oliveira, n. 570
    BR-Vitória
  • Produktion
    Virofilm GbR
    Legiendamm 40
    DE-10969 Berlin
  • Schweizer Verleih
    Virofilm
    Leuengasse 20
    CH-4057 Basel
    viola@virofilm.ch
  • ISAN
    0000-0004-C359-0000-2-0000-0000-V 2
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Do 24.1.
20:30 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Doc | Doc 90' | Orig/de
Pan Doc Doc 90' Orig/de
Mi 30.1.
12:00 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Doc | Doc 90' | Orig/de
Pan Doc Doc 90' Orig/de