Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Welcome to Zwitscherland
Marc Tschudin | 2018 | Pan Doc | Doc 84' | De
 

Mitten im Herzen Europas behauptet sich eine unglaubliche Vielfalt, die so manches über das Schweizer Volk verrät – über das gefiederte und das andere. Dieser Film spürt dem Leben der Vögel nach und pirscht mit einem Augenzwinkern durch die Eidgenossenschaft. Er handelt von Pionieren und Bünzlis, von Berglern und Städtern, von Alteingesessenen und Zugezogenen und von Schrillen und von Unscheinbaren. Wie das Land, so die Vögel.

Website | Trailer

  • Marc Tschudin
    Geboren 1966 in Basel. Studium der Biologie, danach freischaffender Fotojournalist. Ab 1993 Autor, Regisseur und Kameramann im Fernsehbereich. Seit 2007 zusätzlich Lehrbeauftragter, Projektbegleiter und Realisator von dokumentarischen Filmen, u.a. fürs Schweizer Fernsehen.

    Filmografie
    2018 Welcome to Zwitscherland (documentary)
  • Regie Marc Tschudin
  • Buch Marc Tschudin
  • Kamera Marc Tschudin
  • Montage Marc Tschudin
  • Ton Marc Tschudin
  • Musik Albin Brun, Andreas Suttner
  • ProduzentIn Marc Tschudin
 
Ticketing
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzeltickets erworben werden.
BesucherInnen mit einem Tages- oder Festivalpass oder mit einer Akkreditierung können ab dem Vortag der Vorstellung eine Reservation tätigen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Sa 26.1.
09:30 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Doc | Doc 84' | De/-
Pan Doc Doc 84' De/-
Di 29.1.
12:00 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Fic 9' | Orig/de,fr
Pan Short Fic 9' Orig/de,fr
Pan Doc | Doc 84' | De/-
Pan Doc Doc 84' De/-