Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Bouquets 1-10
Rose Lowder | 1995 | Histoires | Exp 11' | -
 

Seit vielen Jahren entwickelt Rose Lowder eine aussergewöhnliche Technik, um Bilder einzeln ineinander zu verweben und so sorgfältig Lichtstrukturen zu schaffen. Indem sie die Brennebene der Bilder, die sie über die Zeit jeweils am selben Ort aufnimmt, verschiebt, schaffen ihre mehrschichtigen Bildgewebe ein neues Verhältnis zwischen aufgenommener Realität und dem Filmbild. Von der Bewegung eines rotierenden Wasserrades, das den Kameramechanismus widerspiegelt, bis hin zu einem Blumenstrauss, der sich in einen Strauss von Bildern verwandelt, zeigt sie in ihrer Arbeit eine einzigartige Ausdruckskraft, die es so in der Filmwelt noch nicht gab.

  • Rose Lowder
    Born in 1941 in Miraflores (PE).1951-57 Fine arts studies at The Art Center, Lima (PE). 1957-58 La Escuela de Bellas Artes, Lima (PE). 1960-62 Regent Street Polytechnic, London. 1962-64 Chelsea School of Art, London. 1964-72 Film editor. Since 1977 workes on the visual aspect of the cinematographic process. 1981 Co-founder of the Archives du film expérimental d’Avignon (AFEA). 1996-2005 Associate professor at the Université de Paris I. She is focused on the different ways one can modify the graphic and photographic visual features of the image as it transforms in time.

    Filmografie
    Among others: 1978 Roulement, rouerie, aubage / 1979 Parcelle / Couleurs mécaniques / Champ provençal / Rue des Teinturiers / 1982 Les Tournesols / 1989 Impromptu / 1992 Quiproquo / 1995 Bouquets 1-10 / 2002 Voiliers et coquelicots / 2005 Bouquets écologiques 21-30 / 2006 Bouquets 28-30 / 2011 Bouquets 11-20 (all experimental films)
  • Regie Rose Lowder
  • Buch Rose Lowder
  • Originalversion
    Ohne Dialog, 11 min.
  • Jahr
    1995
  • Länder
    Frankreich
  • Schweizer Verleih
    Light Cone
    157, rue de Crimée
    FR-75019 Paris
    Tel. +33 0 1 46 59 01 53
    lightcone@lightcone.org
    www.lightcone.org
  • ISAN
    0000-0004-B003-0000-7-0000-0000-G
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Sa 27.1.
11:30 | Uferbau
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Histoires | Fic 15' | En
Histoires Fic 15' En
Histoires | Exp 30' | En
Histoires Exp 30' En
Histoires | Exp 4' | En
Histoires Exp 4' En
Histoires | Exp 11' | -
Histoires Exp 11' -
Histoires | Exp 5' | Fr/en
Histoires Exp 5' Fr/en