Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Pericle il nero
Stefano Mordini | 2016 | Fokus | Fic 104' | It
 

Pericle arbeitet für Don Luigi, den Boss eines neapolitanischen Clans, der über den Drogenhandel, die Prostitution und die italienische Gastronomie herrscht. Im Clan der Neapolitaner in Belgien herrschen enge Bande, aus Rache wird auch mal Brudermord begangen. Pericles Job ist, jeden zu bestrafen, der Don Luigi brüskiert. Während einer seiner Strafmissionen tötet Pericle eine Frau, die einem befeindeten Clan angehört. Zum Tode verurteilt flieht Pericle und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Leben. Er findet einen sicheren Ort in Frankreich, wo er eine Frau kennenlernt. Als er jedoch herausfindet, dass Don Luigi seinen Kopf an den befeindeten Clan verkauft hat, sinnt er auf Rache und geht zurück nach Brüssel.
Ein Drehbuch, das auf brillante Weise die verborgenen Seiten einer unnahbaren Gemeinschaft ergründet und dabei fernab vieler zu erwartenden Klischees bleibt.

Trailer

  • Stefano Mordini
    Born in 1968 in Marradi (IT). Enters the film industry as a producer in 1990. He has also been directing music videos and documentaries since the 1990s. He began teaching at the Istituto Universitario di Lingue Moderne (IULM) in Milan in 2002.

    Filmografie
    1998 La tempesta (short film) / 2001 Paz '77 / 2002 L'allievo modello (both documentaries) / 2005 Provincia meccanica (feature) / 2007 Il confine (documentary) / 2012 Acciaio / 2016 Pericle il nero (both features)
  • Regie Stefano Mordini
  • Buch Stefano Mordini, Valia Santella, Francesca Marciano
  • Kamera Matteo Cocco
  • Montage Jacopo Quadri
  • Ton Jean-Pierre Duret
  • Musik Peter Von Poehl
  • DarstellerInnen Riccardo Scamarcio, Marina Foïs, Valentina Acca, Gigio Morra, Maria Luisa Santella, Lucia Ragni
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
So 28.1.
20:00 | Canva Blue
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Fokus | Fic 104' | It/en
Fokus Fic 104' It/en