Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Mikroaufnahmen
Hans A. Traber | 1950 | Histoires | Doc 10' | It
 

Hans A. Traber, der für seine wissenschaftlichen Sendungen im Schweizer Radio und Fernsehen bekannt ist, setzt die Technik des mikroskopischen Filmens ein, um Bilder von Mikroorganismen zu erfassen. Die natürlichen Formen erfahren in all ihren Details ein Leben auf der Leinwand, manchmal in Zeitlupe, manchmal im Schnellgang. Die einzige Kopie dieses Films in den Archiven der Cinémathèque suisse ist auf Italienisch vertont.

  • Hans A. Traber
    Geboren 1921 in Zürich, 1940-45 Studium der Medizin und Biologie an der Universität Zürich. 1944 Bildredaktor der Zeitschrift «Du», 1947 Leiter der biologischen Abteilung der Kulturfilm AG. Ab 1955 Filmarbeiten zu naturkundlichen Themen. Autor von Naturkundesendungen für das Schweizer Radio und Fernsehen. Gestorben 1986 in Zürich.

    Filmografie
    Among others: 1950 Mikroaufnahmen / 1981 Einheimische Fledermäuse (both documentaries)
  • Regie Hans A. Traber
  • Originalversion
    Italienisch, 10 min.
  • Jahr
    1950
  • Länder
    Schweiz
  • ISAN
    0000-0004-AFC2-0000-C-0000-0000-1
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Fr 26.1.
17:15 | Uferbau
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Histoires | Doc 8' | Fr
Histoires Doc 8' Fr
Histoires | Doc 10' | It
Histoires Doc 10' It
Histoires | Doc 11' | -
Histoires Doc 11' -
Histoires | Fic 15'
Histoires Fic 15'
Histoires | Doc 26' | Fr
Histoires Doc 26' Fr