Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Dyketactics
Barbara Hammer | 1973 | Histoires | Exp 4' | En
 

Eine Gruppe von Frauen gibt sich einem Ritual hin, mit dem die Sinnlichkeit, das Verlangen und die lesbische Gemeinschaft gefeiert werden soll. Die Natur, die Körper und sogar das Medium des Films scheinen in einer einzigartigen visuellen und haptischen Erfahrung zu verschmelzen.

  • Barbara Hammer
    Born in California in 1939. Received a master’s degree in film from San Francisco State University. Began her career as a filmmaker in 1973. She also works in the areas of photography, video and performance.

    Filmografie
    Among others: 1973 Dyketactics (experimental film) / A Gay Day / 1979 Women I Love / 1983 Bent Time (all short films) / 1992 Nitrate Kisses / 1996 Tender Fictions / 1998 The Female Closet (all documentaries) / 2009 A Horse is Not a Metaphor (short film) / 2010 Generations (co-director, experimental film)
  • Regie Barbara Hammer
  • Kamera Barbara Hammer
  • Montage Barbara Hammer
  • Originalversion
    Englisch, 4 min.
  • Jahr
    1973
  • Länder
    USA
  • Schweizer Verleih
    Light Cone
    157, rue de Crimée
    FR-75019 Paris
    Tel. +33 0 1 46 59 01 53
    lightcone@lightcone.org
    www.lightcone.org
  • ISAN
    0000-0004-AFC0-0000-2-0000-0000-V
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Sa 27.1.
11:30 | Uferbau
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Histoires | Fic 15' | En
Histoires Fic 15' En
Histoires | Exp 30' | En
Histoires Exp 30' En
Histoires | Exp 4' | En
Histoires Exp 4' En
Histoires | Exp 11' | -
Histoires Exp 11' -
Histoires | Exp 5' | Fr/en
Histoires Exp 5' Fr/en