Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Kathedralen der Kultur 3D
Wim Wenders, Michael Glawogger, Michael Madsen | 2014 | Rencontre | Doc 84' | En
 

Gebäude besitzen ein Gedächtnis. Wenn sie sprechen könnten, was würden sie uns erzählen? Das 3D-Filmprojekt erkundet, wie Gebäude unsere Kultur reflektieren. In Wim Wenders' Sequenz erleben wir die Berliner Philharmonie durch die Augen seiner Besucher und Mitarbeiter. Wir lauschen den Orchesterproben im Konzertsaal, wo der Architekt Hans Scharoun die Bühne radikal neu erfand, indem er es wagte, sie mitten im Publikum zu platzieren. In Michael Glawoggers Sequenz kommt die ehrwürdige Russische Nationalbibliothek durch Auszüge aus einigen ihrer grössten Schätze zu Wort. Und Michael Madsen zeigt in der Haftanstalt Halden in Norwegen die dünne Trennlinie zwischen dem humanistischen Konzept der Rehabilitierung und dem Bedürfnis nach Rache und Bestrafung innerhalb der Gesellschaft.

  • Wim Wenders
    Geboren 1945 in Düsseldorf. 1967-70 HFF (Hochschule für Film und Fernsehen), München. Gründung des Filmverlags der Autoren zusammen mit anderen Regisseuren. Autor und Regisseur zahlreicher preisgekrönter Werke.

    Filmografie
    Among others: 1967 Schauplätze (short film) / 1974 Alice in den Städten / 1975 Im Lauf der Zeit / 1977 Der amerikanische Freund / 1984 Paris, Texas / 1987 Der Himmel über Berlin / 1991 Bis ans Ende der Welt / 1997 The End of Violence (all features) / 1999 Buena Vista Social Club (documentary) / 2000 The Million Dollar Hotel (feature) / 2003 The Soul of a Man (documentary) / 2004 Land of Plenty / 2005 Don't Come Knocking (both features) / 2011 Pina / 2014 Kathedralen der Kultur 3D (co-director, both documentaries) / 2015 Every Thing Will be Fine (feature)
  • Michael Glawogger
    Geboren 1959 in Graz (AT). 1983-89 Regiestudium an der Wiener Filmakademie. Regisseur, Autor und Kameramann. Michael Glawogger ist im April 2014 gestorben.

    Filmografie
    Among others: 1984 Tod eines Lesenden (short film) / 1989 Krieg in Wien / 1995 Die Ameisenstrasse (both features) / 1996 Kino im Kopf (docu-drama) / 1998 Megacities / 1999 Frankreich wir kommen!!! (both documentaries) / 2003 Nacktschnecken (feature) / 2005 Workingman's Death (documentary) / Slumming / 2008 Das Vaterspiel / 2009 Contact High (all features) / 2011 Whores' Glory / 2014 Kathedralen der Kultur 3D (co-director, both documentaries)
  • Michael Madsen
    Geboren 1971 in Kopenhagen. Studium der Kunstgeschichte und Dramaturgie an den Universitäten Aarhus und Kopenhagen. Regisseur und Konzeptkünstler.

    Filmografie
    Among others: 2010 Into Eternity: A Film for the Future / 2011 The Average of the Average / 2014 Kathedralen der Kultur 3D (co-director) / 2015 The Visit (all documentaries)
  • Regie Wim Wenders, Michael Glawogger, Michael Madsen
  • Buch Wim Wenders, Michael Madsen, Michael Glawogger
  • Kamera Christian Rein, Wolfgang Thaler
  • Montage Toni Froschhammer, Janus Billeskov Jansen, Monika Willi
  • Ton André Zacher, Paul Oberle, Peter Albrechtsen
  • Musik Karsten Fundal, Wolfgang Mitterer
  • Originalversion
    Englisch, 84 min.
  • Jahr
    2014
  • Länder
    Deutschland, Norwegen, Österreich
  • Produktion
    Neue Road Movies

  • Produktion
    Lotus-Film GmbH
    Mollardgasse 85a
    AT-1060 Wien
    Tel. +43 1 786 33 87
    office@lotus-film.at
    www.lotus-film.at
  • Produktion
    Final Cut for Real ApS
    Forbindelsesvej 7
    DK-2100 Kopenhagen
    Tel. +45 3543 6043
    www.final-cut.dk
  • Schweizer Verleih
    Cinephil
    18 Levontin Street
    Leeya Mor
    IL-6511207 Tel Aviv
    Tel. +972 3 566 4129
    info@cinephil.co.il
    www.cinephil.co.il
  • ISAN
    0000-0004-AFBC-0000-K-0000-0000-E
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Sa 27.1.
17:45 | Palace
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Rencontre | Doc 84' | En
Rencontre Doc 84' En