Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Retour au Palais
Yamina Zoutat | 2017 | Pan Doc | Doc 87' | Fr
 

Als ich den Pariser Justizpalast zum ersten Mal betrat, war ich zwanzig. Das Monument war damals schon über tausend Jahre alt. 6999 Türen, 3150 Fenster und insgesamt 24 Kilometer Korridore, so die Legende. In den Nächten, in denen man bis spät auf ein Urteil warten musste, zog es mich magisch in das wachsende Dunkel der Gänge. Der Palast wirkte auf mich wie ein lebendiges Wesen. Der bevorstehende Umzug im Pariser Justizpalast macht meine Rückkehr immer dringender. Aus seinen Windungen, meinen Begegnungen und seinen verborgenen Geschichten scheint nach und nach das Porträt einer Abstraktion auf – das der Justiz.

  • Yamina Zoutat
    Née en 1970 à Yverdon-les-Bains. Études de journalisme à la Sorbonne, Paris. 1994-2004 Chroniqueuse judiciaire et réalisation de reportages, dans les tribunaux et en prison, pour le journal télévisé de TF1. Enseigne la pratique des écritures audiovisuelles et le journalisme judiciaire dans les universités de Paris et au CFPJ (Centre de Perfectionnement des Journalistes).

    Filmografie
    2010 Les Lessiveuses / 2017 Retour au Palais (both documentaries)
  • Regie Yamina Zoutat
  • Buch Yamina Zoutat
  • Kamera Yamina Zoutat
  • Montage Marie-Pomme Carteret
  • Ton Denis Séchaud
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
So 28.1.
11:30 | Canva Club
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Doc | Doc 87' | Fr/de
Pan Doc Doc 87' Fr/de
Mi 31.1.
14:45 | Canva Club
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Doc | Doc 87' | Fr/de
Pan Doc Doc 87' Fr/de