Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Leaving Syria – Long Live the Youth
Yara Atz | 2017 | Pan Short | Doc 33' | Orig
 

Nach mehreren Jahren des Kriegs in ihrem Land beschliesst eine Gruppe junger syrischer Freunde, den Nahen Osten zu verlassen und sich zusammen auf den Weg nach Europa zu machen. Während der Reise sind es die Musik und ihre Freundschaft, die sie durchhalten lassen.

  • Yara Atz
    Née en 1993 à Lausanne. 2012-17 Bachelor en cinéma de la HEAD (Haute École d’Art et de Design) à Genève, section cinéma du réel. 2017/18 Master à GFCA (Giles Foreman Centre for Acting), London en tant que comédienne.

    Filmografie
    2017 Leaving Syria – Long Live the Youth (documentary)
  • Regie Yara Atz
  • Buch Yara Atz
  • Kamera Yara Atz, Qusay Baz
  • Montage Yara Atz
  • Ton Yara Atz
  • Originalversion
    Arabisch, Englisch, Französisch, 33 min.
  • Jahr
    2017
  • Länder
    Schweiz
  • Produktion
    HEAD Haute École d’Art et de Design – Département Cinéma
    Boulevard James-Fazy 15
    CH-1201 Genève
    Tel. +41 22 388 51 00
    cinema.head@hesge.ch
    head.hesge.ch/cinema
  • ISAN
    0000-0004-8693-0000-N-0000-0000-5
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Fr 26.1.
20:00 | Canva Blue
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Doc 33' | Orig/en
Pan Short Doc 33' Orig/en
Pan Short | Doc 52' | Orig/de
Pan Short Doc 52' Orig/de
Mo 29.1.
17:00 | Canva Blue
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
Pan Short | Doc 33' | Orig/en
Pan Short Doc 33' Orig/en
Pan Short | Doc 52' | Orig/de
Pan Short Doc 52' Orig/de