Français
Solothurner Filmtage
Programm
zurück
Der Klang der Stimme
Bernard Weber | 2017 | PdP | Doc 82' | Orig
 

Der Film erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme, um Klänge zu finden, die ihn bei Live-Auftritten verwandeln. Die Sopranistin Regula Mühlemann sucht den perfekten 360-Grad-Rundum-Klang, der frei im ganzen Raum schwebt. Matthias Echternach forscht mit ausgeklügelten wissenschaftlichen Methoden nach dem Geheimnis der Stimme. Und Miriam Helle begleitet mit unkonventionellen Methoden Menschen auf dem Weg zu ihrer eigenen Stimme. Eine filmische Annäherung an die transzendente Wirkung der menschlichen Stimme.

Trailer

  • Bernard Weber
    Geboren 1963 in Genf. 1990 Diplom der ESAV (École Supérieure d'Art Visuel de Genève), Abteilung Cinéma. Seit 1991 freier Filmschaffender.

    Filmografie
    1989 Alois Camenzind Klauenschneider / 1993 Tage im Galopp (both documentaries) / 1998 Pampa / 2005 Il legal (both short films) / 2006 Faustrecht (co-director, documentary) / 2009 Elenas Chance (TV documentary) / 2010 Normal / 2011 Die Wiesenberger (co-director, both documentaries) / 2012 Bergleben (TV documentary) / 2017 Der Klang der Stimme (documentary)
  • Regie Bernard Weber
  • Buch Bernard Weber
  • Kamera Pierre Mennel, Bernard Weber, Björn Detre, Marco Krobath
  • Montage Stefan Kälin, Dave D. Leins
  • Ton Jacques Kieffer, Marco Teufen
  • Musik Andreas Schaerer, Regula Mühlemann
 
Neues Ticketingsystem
Für sämtliche Vorstellungen können im Vorverkauf Einzelkarten erworben werden.
BesucherInnen mit einer Tages-, Wochenkarte oder Akkreditierung benötigen eine Reservation für alle Vorstellungen.
Weitere Informationen hier.
Zeichenerklärung:
Tickets kaufen / reservieren
In Kalender importieren.
Zu «MyFestival» hinzufügen.
Fr 26.1.
18:15 | Reithalle
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
PdP | Doc 82' | Orig/fr
PdP Doc 82' Orig/fr
Mo 29.1.
21:00 | Landhaus
Titel Sektion Genre Dauer Sprache
PdP | Doc 82' | Orig/fr
PdP Doc 82' Orig/fr